header

Stenogramm: Turnier in Oberneuland - Emigholz Cup 2017 (0 : 0) 1. E-Jugend - 06.08.2017

Bericht
Die U11 des SC Weyhe holt auch den Sieg beim Emigholz-Cup in Oberneuland! Im ersten Gruppenspiel trafen wir auf den SC Vahr Blockdiek. In diesem Spiel merkte man dem einen oder anderen Spieler noch die Belastung vom Vortag an. Mit schweren Beinen und gedanklich noch nicht auf dem Platz mussten wir uns gegen individuell stark besetzte Vahrer mit 0-2 geschlagen geben. Im zweiten Spiel lief es dann gegen den SAV Bremen bereits schon etwas besser. Die Vegesacker ließen unseren Kickern mehr Platz, so dass wir unsere spielerische Stärke entfalten konnten. Allerdings waren die Abstände der Mannschaftsteile in der Rückwärtsbewegung teilweise zu groß, so dass sich unsere Defensive häufiger in Unterzahl beweisen musste. Am Ende sprang ein 2-2 heraus, das letzte Vorrundenspiel musste somit unbedingt gewonnen werden, wenn es zum Weiterkommen reichen sollte. Gegen Oberneuland 2 erspielten sich die Jungs eine Torchance nach der nächsten. Mit einem Blitzstart konnten wir innerhalb der ersten 2 Minuten für klare Verhältnisse sorgen und führten schnell mit 2-0. Die wenigen Angriffsversuche des Gegners konnten wir bereits an der Mittellinie abfangen. Das Spiel endete mit 8-0 für unsere Jungs und wir zogen als Gruppenzweiter ins Halbfinale ein. Dort wartete mit der Erstvertretung des FC Oberneuland ein anderes Kaliber als zuvor. In einem Spiel auf Augenhöhe konnten beide Mannschaften durch tollen Einsatz und schöne Spielzüge überzeugen. Nach 10 Minuten Spielzeit gab es keinen Sieger, somit musste das 9-Meter-Schießen herhalten. Hier hatten wir den Turniertag zuvor in Harpstedt ja schon ordentlich trainieren können. Dank besserer Nerven und unseren starken Torhüters hatten wir die Nase vorn und zogen somit ins Finale ein. Dort wartete dann wieder SC Vahr Blockdiek auf uns. Hier hatten wir was gut zu machen...mit dem Wissen aus dem ersten Gruppenspiel und einer absoluten spielerisch und kämpferischen Top-Leistung der gesamten Mannschaft konnten wir das Finale mit 1-0 für uns entscheiden. Vielen dank an den FCO für den tollen Turnier-Tag. An diesem Wochenende konnten die Jungs der U11 somit die Turniere in Harpstedt und in Oberneuland jeweils auf dem 1. Platz abschließen! Die Mannschaft hat gezeigt, wie sie sich auch in schweren Spielsituationen durchbeißt und bereits jetzt super zusammenhält. Wir Trainer sind sehr stolz auf die Mannschaft und freuen uns auf die anstehende Saison.