header

Stenogramm: Turnier am 05.08.2017 in Harpstedt (0 : 0) 1. E-Jugend - 05.08.2017

Bericht
*** Turnierbericht 05.08.17 Horst-Schumacher Cup in Harpstedt *** Am Samstag konnte unsere U11 den Turniersieg beim Horst Schumacher Cup in Harpstedt einfahren! In der Gruppe-Phase konnten wir uns im ersten Spiel 6-1 gegen TuS Hasbergen durchsetzen. Gleich zu Beginn der Partie kassierten wir das 0-1 durch ein unglückliches Eigentor. Dies schien der Weckruf für die Jungs gewesen zu sein. Danach rollte Angriff auf Angriff Richtung Hasberger Tor. Ein Auftakt nach Maß! Im zweiten Spiel bekamen wir es mit den körperlich starken Oldenburgern vom Post SV zu tun. Hier konnte sich die Mannschaft spielerisch nicht so entfalten, wie gewohnt, hat aber durch eine klasse Einstellung dagegen gehalten. Letztlich endete die Partie leistungsgerechte 2-2. Danach wartete mit dem Gastgeber SG DHI Harpstedt eine etwas leichtere Aufgabe auf die Jungs und wir konnten uns ungefährdet mit 2-0 durchsetzen. Im letzten Gruppenspiel mussten wir die einzige Niederlage des Turniers hinnehmen. In diesem Spiel lief auch wirklich nicht viel zusammen. Nach einer schnellen 1-0 Führung haben wir schnell das 2-0 nachgelegt. Allerdings ging ein Handspiel unseres Spielers voraus, was der ansonsten gute Schiri aber übersah. Wir haben dann das Tor zurückgeben, Fairplay geht vor! Und dann haben wir das Spiel aus der Hand gegeben, da jeder, aber auch wirklich jeder Schußversuch der Goldenstedter drin war, so dass wir uns am Ende mit 1-4 geschlagen geben mussten. Als Gruppenzweiter ging es ins Halbfinale gegen den TSV aus Ganderkesee. Hier mussten die Jungs kämpferisch wieder alles aus sich herausholen, da heute spielerische Lösungen nicht zum Ziel führten. Ein bis zum Ende offener Schlagabtausch führte letztlich bis ins 9-Meter-Schießen, wo wir die glücklichere Oberhand behielten. Im Finale wartete mit dem TuS Komet Arsten ein wirklich starker Gegner! So muß man sagen, dass die Jungs bis zum Spielende kämpften und sich ins 9-Meter-Schießen retten konnten. Hier behielten wir die besseren Nerven und konnten somit den 2. Turniersieg in dieser Saison einfahren. Am heutigen Tag mussten die Jungs über die mannschaftliche Geschlossenheit und den Einsatzwillen zum Erfolg kommen, was ganz hervorragend gelungen ist! Wir bedanken uns bei der SG DHI Harpstedt für ein super organisiertes Turnier und freuen uns auf die nächsten Aufgaben mit den Jungs!